Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Öffnungszeiten: Mo-So ab 9:30 h +49 2672 95050-0

Was die Burg Eltz so einzigartig macht

Burg Eltz ist anders. Sie überstand alle Kriege unbeschadet. Sie ist seit ihrer Erbauung bis heute in Besitz und Fürsorge einer einzigen Familie. Sie hat eine unvergleichliche Architektur aus dem Mittelalter und eine originale Einrichtung aus neun Jahrhunderten. Sie zeigt Rüstungen, Schwerter und Hellebarden und prachtvolle höfische Gold- und Silberarbeiten. Sie steht auf einem Felsen und liegt trotzdem im Tal. Sie ist umgeben von einem ebenso schönen wie sensiblen Naturschutzgebiet und bietet dem Gast gleichwohl zahlreiche Wanderwege sowie viele Raum für Sport, Freizeit und Entspannung für jedes Alter

Die Burg bebildert und beschreibt die Glanzpunkte unseres mittelalterlichen Märchenschlosses. Sie enthält Wissenswertes zu Architektur & Lage sowie zu Pläne & Baugeschichte „der Burg schlechthin“ (Georg Dehio). Sie berichtet zur Führung, zur Schatzkammer, zu historischen Darstellungen und zum Eltzer Naturparadies.

Genießen Sie Ihre Zeit auf unserem Stammsitz.

Johann Jakob Graf zu Eltz

Die unvergleichliche Architektur und Lage von Eltz

Die größte Attraktion der Burg Eltz ist ihre Architektur: Ihre acht bis 35 Meter hohen Wohntürme, ihre Vielzahl an Erkern, Dächern, Fachwerken und Spitzen machen sie zum Inbegriff einer mittelalterlichen Ritterburg.  

Für die Ikonisierung von Eltz ist auch ihre einmalige Lage entscheidend: Mitten im Wald, tief im Tal, weit weg von modernen Bauwerken aller Art und vollständig umschlossen von einem Naturparadies.  

In der Galerie sehen Sie die Burg aus allen Himmelsrichtungen:

Schnitt, Plan und Baugeschichte

Querschnitt

Die Burg wurde zur Sicherung der Handelswege Mosel-Maifeld-Eifel gebaut. An dieser Stelle gibt es Reste keltischer und römischer Befestigungen. Der Standort der Burg war strategisch sicher bis zum Aufkommen weitreichender Bliden und von Gegenburgen unter Kurfürst Balduin von Trier Anfang des 14. Jahrhunderts, dem sich die Herren von Eltz 1336 beugen mussten.

Übersichtsplan

Der Übersichtsplan zeigt den Grundriss der Burganlage und benennt die Burghäuser, die von den drei Familienstämmen bewohnt wurden, zudem die Bauwerke der Vorburg und die außen liegenden Befestungsanlagen.

Mehr geschichtliche Details – “Bauchronik der Burg“ und “Neun Jahrhunderte Haus Eltz“ – finden Sie unter Historie.

Die Burgführung - eine Zeitreise durch neun Jahrhunderte Geschichte

Die Führung durch die Burg Eltz (Preise, Zeiten, Dauer: siehe Öffnungszeiten & Tickets) ist eine kunstgeschichtlich informative, spannende und unterhaltsame Zeitreise durch fast 900 Jahre deutscher Bau- und Kulturgeschichte.  

Sie finden dort eine sehr abwechslungsreiche mittelalterliche und frühneuzeitliche Architektur und überwiegend noch bauzeitlich erhaltene Räume. Die Burg zeigt Kunst und Kunsthandwerk von europäischem, nationalem oder regionalem Rang sowie Waffen und Gegenstände des täglichen Gebrauchs aus acht Jahrhunderten. 

Die Galerie zeigt Fotos der Führungsräume.  

Die Schatzkammer der Burg Eltz

Die Eltzer Schatzkammer beherbergt eine der bedeutendsten privaten Sammlungen des Landes mit ihren mehr als 500 Exponaten aus neun Jahrhunderten.  

Die Arbeiten der deutschen Gold- und Silberschmiedekunst, insbesondere aus Augsburg und Nürnberg, stehen im Mittelpunkt. Weiterhin kann der Besucher wertvolles Glas und Porzellan, ausgefallenen Schmuck, Prunk-, Turnier- und Kriegswaffen sowie Kuriositäten aus über 800 Jahren besichtigen. 

Die Galerie zeigt 15 von 500 Exponaten der Schatzkammer

 

Wichtige Informationen für alle Besucher: 

Die vielen Attraktionen der Schatzkammer können Sie selbstständig während der Öffnungszeiten besuchen. Alle Exponate sind ausführlich beschriftet. Führungen werden nicht angeboten. Ihre Einlasskarte zur Burg ist gleichzeitig auch Ihre Einlasskarte für die Schatzkammer – ohne Mehrkosten für Sie. Gästen aus dem Ausland wird am Eingang dieses Burg-Museums ein Museums-Prospekt in englischer Sprache kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Historische Darstellungen der Burg Eltz

Nach Ende des Mittelalters kamen Burgen als Wohnsitze aus der Mode. Daher wurden sie bis Ende des 18. Jahrhundert nur sehr selten, etwa als Herkunftsbeleg auf einer Ahnentafel, dargestellt.  

Dies änderte sich im Zeitalter der Romantik nach 1800. Seit damals entwickelte sich  Burg Eltz zu einem Sehnsuchtsort aller Romantiker und zu einem „Muss“ für Maler und Literaten aus ganz Europa. Zu den Besuchern zählen u. a. der englische Maler William Turner und der französische Schriftsteller Victor Hugo.

In der Galerie finden Sie Ansichten der Burg aus drei Jahrhunderten:

Eine Burg inmitten eines Naturparadieses

Burg Eltz ist vollständig umschlossen von Wald und liegt fernab von jeder Straße oder modernem Bauwerk. Sie entspricht, mehr als jedes andere historische Gebäude des Landes, dem Traum des hellen Mittelalters.  

Über 300 Hektar Eltzer Waldes sind ein – als Flora-Fauna-Habitat und als Natura 2000 – klassifiziertes Naturschutzgebiet, das im i. W. das Auland um die Elz und die ehemaligen Lohewälder auf den Steilhängen umfasst. Der Forst gilt als "Arboretum", als Wald mit besonders vielen seltenen einheimischen und ausländischen Baumarten. 

Auf Eltz findet man alle für die Wasser-, Wasserrand-, Nieder- und Hochwaldbiotope typischen – hierunter auch sehr seltene – Pflanzen und Tiere in großer Vielfalt.  

Dieses wertvolle Biotop kann nur überleben, wenn Wanderer, Reiter und Fahrer von Radfahrzeugen die zulässigen Wege beachten.
Bitte helfen Sie alle mit, dieses Naturparadies zu bewahren! 

© Burg Eltz 2022